Auffrischungskurs für Verfahrensbeistände nach § 158 ff FamFG

Weiterbildungs-Akademie für Rechtspsychologie, Kindschafts- und Familienrecht (WBA)

 

                                                         im

 

Institut Gericht & Familie, Stephanstraße 25, 10559 Berlin

 

 

Der dreitägige Auffrischungskurs für Verfahrensbeistände am Freitag, den 2. Dezember 2022 bis Sonntag, den 4. Dezember 2022, jeweils am Freitag und Samstag von 10.00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr, umfasst folgende Inhalte:

 

1. Die neuere Entwicklung der Rechtsprechung im Kindschafts-, Familien- und Verfahrensbeistandsrecht

 

2. Die neuen gesetzlichen Regelungen zum Kindschafts-, Familien- und Verfahrensbeistandsrecht

 

3. Falldarstellungen der Teilnehmer*innen

 

4. Auch die Auffrischungskurse in der WBA lehnen sich eng an die Vorschläge und Vorgaben des BVEB - Weiterbildungsausschusses (Reinhard Prenzlow) an.

Diese Vorgaben werden ergänzt durch die

       - Neufassung des Verfahrensbeistandsrechts nach §§ 158 bis 158c FamFG,

       - die Darstellung des Verhältnismäßigkeitsgrundgesetzes in der Familiengerichtsbarkeit und im

         Kindschaftsrecht,

       - dem Auskunftsanspruch nach § 1686 BGB und

       - die Freiheitsentziehende Unterbringung und Maßnahmen nach § 1631b Abs. 1 BGB.

 

Kosten pro Modultag 150,00 Euro (keine Umsatzsteuer)

 

 

Dr. Harald Vogel

Dr. Eginhard Walter

Dr. Rainer Balloff

Logo

Login für unseren zugangsbeschränkten Bereich

Falls Ihre Zugangsdaten nicht erkannt werden, wenden Sie sich bitte an uns:
info@igf-berlin.de